Hausaufgabenhilfe

Auch für Kinder aus Flüchtlingsfamilien im schulfähigen Alter gilt die Schulpflicht. Sie werden in Sonderklassen für Nicht-Muttersprachler von speziell ausgebildeten Pädagogen unterrichtet. Ehrenamtliche Helfer unterstützen sie anschließend bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben.

Wenn auch Sie Hausaufgabenhilfe leisten möchten,

Akuelle Engagement-Möglichkeit

Im KiBU-Freizeittreff im Pi-Haus wird- weil der Bedarf so hoch ist – Hilfe bei den Hausaufgaben angeboten. Viele der Kinder sind in DAZ-Klassen und haben momentan Hausaufgaben auf dem Stand der 7.Klasse. Gesucht wird ehrenamtliche Unterstützung von Mo-Do in der Zeit zwischen 13-16.00Uhr. Wer Interesse hat, kann sich gern beim KiBu-Freizeitreff unter 03731 1698022 oder freizeit.treff@kinderschutzbund-freiberg.de.