Ehrenamt in Freiberg

Sie möchten sich ehrenamtlich in Freiberg und Umgebung engagieren? – In der Freiwilligen-Datenbank der Aktion Mensch können Sie nach Initiativen, Verbänden und Projekten in Freiberg und Umgebung suchen, die ehrenamtliche Unterstützer suchen.

4 lächelnde Personen im Halbkreis, Text: Ehrenamt - dein Engagement ist gefragt - Link zur Freiwilligen-Datenbank

In der Datenbank können Sie nach folgenden Tätigkeitsfeldern suchen: Umwelt + Tierschutz, Demokratie und Bürgerrechte, Migration/Zusammenleben, Bildung, Behinderung und Teilhabe, Leben im Alter, Kultur, Medien, Wirtschaft, Kinder/Jugend/Familie, International/Ausland, Krankenbetreuung, Armut/Soziale Gerechtigkeit, Arbeit, Sport und Freizeit sowie Weitere Tätigkeitsfelder.

Benachrichtigungsservice

Die Datenbank bietet auch einen Benachrichtigungsservice. Dieser informiert Sie automatisch per E-Mail über die von Ihnen gewünschten Ehrenamts-Möglichkeiten, sobald diese von einem Anbieter in die Datenbank eingegeben werden.
Um den Benachrichtigungsservice nutzen zu können, müssen Sie sich auf der Webseite von „Aktion Mensch“ (kostenlos) online registrieren. Danach klicken Sie oben rechts auf „Mein Konto“ > „Mein Portalkonto“ und dann im Mittelteil der Webseite auf den Reiter „Benachrichtigungsservice“. Sie müssen nun noch ein Suchprofil einrichten. Geben Sie dazu Ihre Postleitzahl an und wählen Sie Ihre Wunsch-Tätigkeitsfelder aus. Speichern Sie Ihre Einstellungen – fertig.

Benachrichtigungsservice Einstellungen auf der Webseite Aktion Mensch

Webseite Freiwilligen-Datenbank mit Konfigurationsmöglichkeit für den Benachrichtigungsservice

 

Aktion Mensch - Registrieren - Bildschirmfoto

Damit Sie die Freiwilligen-Datenbank nutzen können, müssen Sie sich dort mit Ihrer E-Mail-Adresse und einem selbst gewähltem Passwort registrieren. Dieser Service ist kostenlos. Ihre Daten werden nicht an Dritter weitergegeben.


Veranstaltungen

1. Vortrag am 3. Mai: "Fit für das Vereinsjahr 2017! - Rüstzeug für die Arbeit im Verein"

Beginn: 17 Uhr, Ort: Hörsaal Deutsches Brennstoffinstitut, Halsbrücker Straße 34, Freiberg
Inhalte: -Grundzüge des Vereinsrechts, -Haftung im Ehrenamt, -Professionell als ehrenamtlich tätiger Vorstand im gemeinnützigen Verein, -Anforderungen an die aktuelle Satzungsgestaltung, -Stiftungsaufrufe, -Wettbewerbe


2. Stadtradeln 2017

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Freiberg wieder an der bundesweiten Aktion Stadtradeln, einer Kampagne des Klimabündnis zum Klimaschutz und zur Förderung des Radverkehrs. Vom 29. Mai bis 15. Juni 2017 können für Freiberg wieder ordentlich Radkilometer gesammelt werden.


3. Regionalkonferenzen zur nachhaltiger Entwicklung in Sachsen am 15. Juni 2017

Ort: Hörsaal Deutsches Brennstoffinstitut, Halsbrücker Straße 34, Freiberg
Themenschwerpunkte: -Erneuerbare Energien und Elektromobilität, -multimodale Mobilität in der Fläche, -Tank oder Teller – lokale und globale Konkurrenzen in der Landnutzung, -Stärkung von bürgerschaftlichem Engagement